Zurück

Vortrag über Homöopathie für Kinder bei der BKK ProVita

BKK ProVita erwartet den Apotheker und Heilpraktiker Hans Wilhelm

Am Donnerstag, 26. März 2015, findet um 18:00 Uhr in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen (GADA), Münchner Weg 5, ein Vortrag über Homöopathie für Kinder statt. Als Referent wird der Apotheker und Heilpraktiker Hans Wilhelm erwartet.

Grundprinzipien der Homöopathie werden bei der BKK ProVita erklärt

Herr Wilhelm erklärt die Grundprinzipien der Homöopathie und erläutert die Anwendungsmöglichkeiten homöopathischer Arzneimittel in der Selbstbehandlung. Welche homöopathischen Mittel sich für die Gesundheit von Kindern besonders eignen, ist ebenfalls Thema des Vortrags bei der BKK ProVita.

BKK ProVita hat klassische Homöopathie in ihrem Leistungskatalog

Andreas Schöfbeck, der Vorstand der BKK ProVita, sagt: „Immer mehr Menschen entdecken die Homöopathie. Gerade bei Kindern wird diese Heilmethode oft angewandt. Deshalb wollen wir darüber informieren und haben Homöopathie in unseren Leistungskatalog aufgenommen.“

Kostenfreier Vortrag über Homöopathie bei der BKK ProVita

Der Vortrag ist kostenfrei und für alle Interessierten geöffnet. Um Anmeldung bei der BKK ProVita, Herrn Hans Stöberl (Telefon 08131 6133-1301, E-Mail Hans.Stoeberl@bkk-provita.de) wird gebeten. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Alle Pressemitteilungen im Überblick
Zurück