PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 26.06.2017

 

BKK ProVita startet beim 5. VR-Firmen- und Behördenlauf

Mannschaft der BKK ProVita beim 4. Dachauer VR-Firmen- und Behördenlauf im Jahr 2016

Mannschaft der BKK ProVita beim 4. Dachauer VR-Firmen- und Behördenlauf im Jahr 2016

Betriebskrankenkasse ist wieder mit großem Team und Informationsstand vertreten

Bei der BKK ProVita in Bergkirchen laufen die Vorbereitungen auf den 5. Dachauer VR-Firmen-und Behördenlauf am 5. Juli 2017 auf Hochtouren. Die gesetzliche Krankenkasse hat eine große Mannschaft mit 52 Läuferinnen und Läufern angemeldet. Die BKK ProVita ist seit dem ersten Lauf im Jahr 2013 dabei und geht heuer zum fünften Mal an den Start.

BKK ProVita hat gute Platzierungen zu verteidigen

Überall im Landkreis Dachau und darüber hinaus wird jetzt trainiert, denn schließlich hat die BKK ProVita gute Platzierungen zu verteidigen. Andreas Schöfbeck, der Vorstand der BKK ProVita sagt: „Ich freue mich über das große Engagement der Aktiven, dient der Lauf doch der Gesundheit der Teilnehmer und fördert den Teamgeist unter den Kolleginnen und Kollegen.“

Informationsstand der BKK ProVita für Teilnehmer und Besucher

Die BKK ProVita unterstützt die Veranstaltung wieder mit einem Informationsstand, an dem sich die Läuferinnen und Läufer mit frischem Obst von der Amperhof Ökokiste stärken können. Für alle Versicherten der BKK ProVita, die am Bonusprogramm BKK BonusPlus teilnehmen, kann der Lauf als sportlicher Leistungsnachweis gewertet werden. Einen entsprechenden Nachweis in ihrem Bonuspass bekommen die Versicherten ebenfalls am Stand der BKK ProVita. Außerdem erhalten hier alle Besucher Informationen über die einzige Krankenkasse aus dem Landkreis Dachau, die heuer bereits 155 Jahre alt wird.

 

 

 

 

 

Zurück