PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 04.05.2016

 

Vegetarische und vegane Ernährung – So geht’s richtig!

Veranstaltung der BKK ProVita über vegetarische und vegane Ernährung mit Mariana Eberhard in München

Am Donnerstag, 12. Mai 2016, findet um 19:00 Uhr ein interaktiver Vortrag der BKK ProVita mit dem Thema „Vegetarische und vegane Ernährung – So geht’s richtig!“ statt. Veranstaltungsort ist der Impact Hub Munich, Gotzinger Straße 8 in 81371 München. Als Referentin wird die Ernährungswissenschaftlerin Mariana Eberhard von Health Coaching München erwartet.

Vegetarische und vegane Ernährungsberatung bei der BKK ProVita

Frau Eberhard hat sich mit den gesundheitlichen Aspekten vegetarischer und veganer Ernährung ausführlich befasst. Sie informiert darüber, wie man schrittweise immer mehr pflanzliche Lebensmittel in seinen Speiseplan integriert, worauf man bei pflanzlicher Ernährung achten soll, welche Nahrungs-Bestandteile wichtig sind und beantwortet die Fragen der Besucher.

BKK ProVita informiert über vegetarische und vegane Ernährung

Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, sagt: „In Deutschland gibt es rund acht Millionen Vegetarier und 900.000 Veganer. Wir klären darüber auf, welche Vorteile diese Ernährungsweisen für die Gesundheit bringen und worauf man dabei achten sollte.“ Auf der Homepage der BKK ProVita gibt es ausführliche Informationen über vegetarische und vegane Ernährung.

Kostenfreier Vortrag der BKK ProVita über vegetarische und vegane Ernährung in München

Der Vortrag ist kostenfrei und für alle Interessierten geöffnet. Um Anmeldung bei der BKK ProVita, Frau Angelina Schöfbeck (Telefon 08131 6133-1151, E-Mail angelina.schöfbeck@bkk-provita.de) oder auf der Homepage der Kasse unter www.bkk-provita.de/veranstaltungskalender-der-bkk-provita/ wird gebeten.

 

 

Zurück