Zurück

Pressemitteilung vom 17.09.2014

Die BKK A.T.U wird zur BKK ProVita

Die BKK A.T.U wird ab 1. Oktober 2014 BKK ProVita heißen. Der neue Namenszusatz wird lauten „Die Kasse fürs Leben.“

Die BKK A.T.U wird ab 1. Oktober 2014 BKK ProVita heißen. Der neue Namenszusatz wird lauten „Die Kasse fürs Leben.“ Das Bundesversicherungsamt hat die Genehmigung zur Umfirmierung erteilt.

Prävention und natürlichen Heilmethoden

Der Vorstand der Kasse, Andreas Schöfbeck, sagt: „Mit unserem neuen Namen betonen wir, dass bei uns der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt stehen. Deshalb bieten wir unseren Versicherten auch besondere Leistungen in den Bereichen Prävention und natürliche Heilmethoden.“

Beste Leistungen für Osteopathie

Die Stiftung Warentest bescheinigt der Kasse in ihrer Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 9/2014) die besten Leistungen aller bayerischen Krankenkassen im Bereich Osteopathie. Hier erstattet die Kasse jedem Versicherten bis zu 400 Euro pro Kalenderjahr.

150 Jahre Tradition

Entstanden ist die BKK A.T.U aus dem Zusammenschluss von insgesamt elf Betriebskrankenkassen. Die älteste Kasse davon ist die traditionsreiche Betriebskrankenkasse der MD Papierfabriken, die bereits 1862 gegründet wurde. Die Hauptverwaltung der Kasse befindet sich in Bergkirchen im Landkreis Dachau.

Neue eGK für alle Versicherten

Die Versicherten, die vom Service-Center Bergkirchen aus betreut werden, bekommen in diesen Tagen eine neue elektronische Gesundheitskarte zugesandt.

Die bundesweit geöffnete, gesetzliche Krankenkasse hat über 103.000 Versicherte und gehört zu den 50 größten Krankenkassen in Deutschland.

Pressekontakt:

BKK ProVita                                               T 08131/6133 1300

Peter Hanrieder                                         F 08131/6133 91300

Münchner Weg 5                                       E-Mail: Peter.Hanrieder@bkk-provita.de

85232 Bergkirchen                                     www.bkk-provita.de

Die BKK ProVita ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Coburg, Dassel, Deggendorf, Hannover, Hennigsdorf bei Berlin, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Schwarzenberg sowie jeweils ein Außendienstbüro in Kempten und Dessau-Roßlau.

PM_Umfirmierung.pdf (36 K) [Download]
Zurück