Zurück

Pressemitteilung vom 31.03.2014

BKK A.T.U zahlt Prämie für 2013

BKK A.T.U zahlt an ihre Mitglieder in den nächsten Tagen je 30 Euro Prämie für das Jahr 2013

Alle beitragspflichtigen Mitglieder der BKK A.T.U erhalten in den nächsten Tagen die Verrechnungsschecks mit der Prämie von 30 Euro für das Jahr 2013. Rund 73.200 Schecks über insgesamt 2,1 Millionen Euro werden versandt.

Prämie für 2014 ist bereits beschlossen

Die BKK A.T.U wurde im letzten Jahr von Focus Money als eine der finanzstärksten Krankenkassen Deutschlands ausgezeichnet. Andreas Schöfbeck, der Vorstand der Kasse, freut sich darüber, bereits zum dritten Mal in Folge eine Prämie zahlen zu können. „Uns gelingt es, effizient zu arbeiten und unsere Verwaltungskosten gering zu halten. Die dadurch erreichten finanziellen Vorteile geben wir an unsere Mitglieder weiter. Auch für das Jahr 2014 haben wir bereits eine Prämienzahlung beschlossen“, betont Schöfbeck.

Ab 2015 gelten neue Regeln

Die Bundesregierung hat vergangene Woche ein Gesetz auf den Weg gebracht, in dem die Finanzierung der Krankenversicherung neu geregelt wird. Der allgemeine Beitragssatz wird ab 2015 von 15,5 % auf 14,6 % gesenkt. Den zur Kostendeckung nötigen, fehlenden Beitrag können die Krankenkassen selbst bestimmen. Dadurch soll der Wettbewerb unter den Kassen gestärkt werden. Andreas Schöfbeck betont: „Wir stellen uns diesem Wettbewerb gerne. Ich bin zuversichtlich, dass wir unsere Versicherten auch künftig an unserem Erfolg teilhaben lassen können.“

PM_Praemienzahlung_online.pdf (22 K) [Download]
Zurück