BKK ProVita wurde zur tierfreundlichsten Krankenkasse gewählt

 

Die BKK ProVita wurde am Mittwoch, 22.07.2015, von der Tierschutzorganisation PETA Deutschland e.V. als tierfreundlichste Krankenkasse mit dem PETA Progress Award 2015 ausgezeichnet. Damit wird die Förderung der veganen und vegetarischen Ernährung durch die bundesweit geöffnete Krankenkasse gewürdigt.

Andreas Schöfbeck, der Vorstand der Kasse, ist selbst überzeugter Veganer. Er sagt: „Die ganzheitliche Gesundheit von Körper, Seele und Geist lässt sich am besten erreichen, wenn wir achtsam mit uns selbst umgehen und wenn wir mit unserer Umwelt und den Mitgeschöpfen im Einklang leben. Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung.“

PETA Progress Awards für die BKK ProVita

Die PETA Progress Awards werden jedes Jahr für hervorragende und innovative Leistungen in verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen verliehen. Auch in diesem Jahr vergibt PETA die Auszeichnungen an vorbildliche Unternehmen, deren Handeln sich durch Mitgefühl und Ethik auszeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.peta.de/progress-awards-2015.

Überreichung PETA Progress Award 2015

Andreas Schöfbeck bei der Überreichung des PETA Progress Awards 2015

Zurück