Zurück

Medizinische Vorsorge und Rehabilitation

Im Bedarfsfall stehen Ihnen eine Vielzahl von Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen zur Verfügung.

So gehören zu unseren Leistungen zum Beispiel:

  • ambulante Vorsorgeleistungen
  • stationäre Kuren für Kinder und Erwachsene
  • Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren
  • ambulante und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen

Ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten werden von uns mit dem gesetzlich zulässigen Höchstbetrag von 16 € pro Kalendertag bezuschusst. Für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der kalendertägliche Zuschuss 25 €.

Über unsere Leistungen und Ihre Eigenbeteiligung beraten wir Sie gerne individuell. Rufen Sie uns einfach an!

Bei allen Fragen zur Rehabiliation helfen wir Ihnen gerne weiter unter T 08131/6133-1806.

Zurück