Zurück

Ärztliche Behandlung

Mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte haben Sie die freie Wahl unter den Vertragsärzten (Haus- und Fachärzte).

Zu den ärztlichen Leistungen gehören auch Mittel und Methoden der Naturheilkunde, die psychotherapeutische Behandlung sowie die Beratung über Fragen der Empfängnisregelung.
Die Kosten für empfängnisverhütende Mittel (z. B. Pille, Spirale) werden bis zum vollendeten 20. Lebensjahr von der BKK ProVita übernommen.

Bei allen Fragen zur ärztlichen Behandlung helfen wir Ihnen gerne weiter unter T 08131 6133-1811.

Zurück