Zurück

Homöopathie

Die BKK ProVita erstattet als gesetzliche Krankenkasse Homöopathie-Behandlungen und homöopathische Arzneimittel. Mit dem ganzheitlichen Ansatz fördern wir die Gesundheit und Gesundung unserer Mitglieder.

Die BKK ProVita bietet ihren Versicherten mehr als hervorragende Schulmedizin und gründliche Vorsorge im Rahmen der Regelleistungen einer gesetzlichen Krankenkasse. Zusätzlich haben wir unser Leistungsangebot um alternative Heilmethoden ergänzt. Die BKK ProVita erstattet als gesetzliche Krankenkasse Homöopathie-Behandlungen und homöopathische Arzneimittel. Sie wirken zielgerichtet und ganzheitlich, damit unsere Mitglieder schneller und nachhaltiger gesund werden können. Von dieser Mehrleistung profitieren sowohl Erwachsene als auch Kinder.

Krankenkasse Homöopathie - Mutter mit Tochter - Getty

Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) und BKK ProVita arbeiten zusammen

Die BKK ProVita hat mit der Managementgesellschaft des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte mbH einen Vertrag über die ärztliche Versorgung mit klassischer Homöopathie abgeschlossen. Dies ermöglicht der Krankenkasse Homöopathie-Behandlungen zu erstatten. Die Abrechnung der homöopathischen Anamnese und Folgebehandlungen erfolgt direkt über die Gesundheitskarte der BKK ProVita. Sie erhalten keine Privatrechnung und haben keine Eigenbeteiligung.

Unsere Leistungen für Homöopathie beinhalten:

  • eine etwa 60-minütige homöopathische Erstanamnese
  • die homöopathische Analyse
  • sowie Folgeanamnesen und Beratungen
  • die Abrechnung der homöopathischen Behandlung erfolgt direkt über die BKK ProVita Gesundheitskarte
  • Rückerstattung aller homöopathischen, apothekenpflichtigen Arzneimittel bis 500 € pro Jahr (Einzelheiten siehe unten)

Voraussetzungen

An dem Vertrag nehmen bundesweit rund 1.400 Ärzte teil, die alle eine Zulassung als Vertragsarzt haben und zusätzlich eine Qualifikation für klassische Homöopathie nachweisen können. Durch die hohe Anzahl der Ärzte ist eine flächendeckende Versorgung gewährleistet.

Eine Übersicht der teilnehmenden DZVhÄ-Ärzte finden Sie hier.

Teilnehmende Ärzte (132 K) [Download]

Zu einer ganzheitlichen Behandlung zählt für uns als Krankenkasse Homöopathie natürlich dazu. Bei allen Fragen zum Thema Homöopathie steht Ihnen unsere Beraterin, Frau Maurer-Honisch, gerne zur Verfügung. Tel. 08131 6133-1721

Extraleistung im Bereich der Alternativen Arzneimittel:

500 € Erstattung für Arzneimittel der Anthroposophie, der Homöopathie und der Phytotherapie:

BKK ProVita erstattet pflanzlichen Hustensaft, Globuli und & Co.

Die BKK ProVita übernimmt neben homöopathischen Behandlungen auch die Kosten für homöopathische und pflanzliche Arzneimittel.

Hierzu zählen alle nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimittel der Homöopathie, der Anthroposophie sowie der Phytotherapie. Auch homöopathische Globuli, Schüßler-Salze, Sinupret® und Meditonsin® gehören zu dieser Gruppe der natürlichen Arzneimittel.

Eine Beispielübersicht natürlicher Arzneimittel, die von der BKK ProVita erstattet werden, sehen Sie hier:

Beispielliste Arzneimittel [PDF Download]

Unsere Leistung für homöopathische, apothekenpflichtige Arzneimittel im Überblick:

  • 100% Rückerstattung aller Kosten für homöopathische, apothekenpflichtige Arzneimittel
  • maximaler Erstattungsbetrag von 500 € pro Jahr
  • zur Kostenerstattung genügt die Einreichung der Privatrechnung und die Verordnung (z. B. grünes Rezept) eines Arztes
  • die Verordnung (z. B. grünes Rezept) für die Arzneimittel erkennen wir von jedem Arzt an

Bei allen Fragen zum Thema Arzneimittel helfen wir Ihnen gerne weiter unter T 08131/6133-1810.

Bei allen Fragen zum Thema Homöopathie steht Ihnen unsere Beraterin, Frau Maurer-Honisch, gerne zur Verfügung. T 08131/6133-1721

Zurück