Zurück

Warum Krafttraining so wichtig ist

Muskelprotze, die im Fitness-Studio vor dem Spiegel stehen, ihre Bizeps küssen, mit den Muskeln spielen, Gewichte stemmen und sich dabei selbst anfeuern. Dieses Bild haben viele im Kopf, wenn sie an Krafttraining denken. Sie auch? Dann ganz schnell weg damit! Krafttraining zeichnet in der Realität ein ganz anderes Bild – nämlich das von gesunden, leistungsfähigen Menschen. Richtig aufgebaut, wirkt Krafttraining auch präventiv gegen Osteoporose, Gelenk- und Rückenschmerzen.

42-16528924

Die Zeiten in denen Krafttraining ausschließlich Männern vorbehalten war, die ihren Körper stählen wollten, sind zum Glück vorbei. Längst haben auch viele Frauen oder alte Menschen diese nützliche Form des Trainings für sich entdeckt. Der Grund liegt auf der Hand. Krafttraining baut Muskeln auf. Das wiederum bringt viele Vorteile mit sich.

Erfahren in unserer Rubrik „GesundheitOnline“ alle Vorteile von Krafttraining – von starkem Rücken bis hin zur Herzgesundheit.

Zurück