Jan Eßwein bei der BKK ProVita

Trainer und Autor lockte viele Besucher an

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Andreas Schöfbeck und Jan Eßwein

120 Besucher kamen am 12. November in die Hauptverwaltung der BKK ProVita nach Bergkirchen zu einem Vortrag des bekannten Buchautors und Coach Jan Eßwein. Er sprach über Achtsamkeit und wie man sich vor Stress schützen kann.

Andreas Schöfbeck, der Vorstand der BKK ProVita, begrüßte die zahlreichen Besucher und freute sich über das große Interesse. Er betonte die Bedeutung von Achtsamkeit und sagte: „Der Weltkonzern Google bietet seinen Mitarbeitern das speziell konzipierte Programm „Search inside yourself“ zum Achtsamkeitstraining an. Die Mitarbeiter nutzen es seit einigen Jahren mit großem Erfolg, um zufriedener, gelassener, kreativer und schließlich auch erfolgreicher zu werden. “

Jan Eßwein begann seinen Vortrag mit der Frage: „Haben Sie schon einmal einen Tag lang nichts gesagt – oder eine Woche oder einen Monat?“ Er berichtete über seine Erfahrungen in einem tibetanischen Schweigekloster und erklärte, dass in unserer schnelllebigen Zeit die psychischen Erkrankungen stark zunehmen und dass es Möglichkeiten gebe, mit Stress besser umzugehen. Zahlreiche Studien beweisen, dass durch Achtsamkeit Depressionen sehr wirksam behandelt werden könnten.

Die Zuhörer erfuhren bei dem Vortrag, dass Achtsamkeit bedeutet, voll und ganz bei sich zu sein – bei dem, was man gerade spürt oder erlebt. Jan Eßwein nannte die Wirkungen von Achtsamkeit: sie reduziert Stress, man kann sich länger auf eine Sache konzentrieren, man kann bessere Entscheidungen treffen und dadurch höhere Widerstandsfähigkeit und mehr Glück erreichen.

Jan Eßwein machte eine kurze Achtsamkeitsübung und die Teilnehmer erfuhren, wie man im Alltag mehr Achtsamkeit erreichen könne. Nämlich durch den zeitweisen Verzicht auf digitale Medien, durch Konzentration auf nur eine Sache, bewusstes Handeln und durch die Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber.

Andreas Schöfbeck beendete den Abend mit einem Hinweis auf weitere Veranstaltungen zu diesem aktuellen Thema bei der BKK ProVita.