Selbstverwaltung

Mitbestimmen – Die Selbstverwaltung der BKK ProVita

Die BKK ProVita setzt auf Mitbestimmung, Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit – von Mitgliedern für Mitglieder. Dem Selbstverwaltungsgedanken in der deutschen Sozialversicherung kommt dabei entscheidende Bedeutung zu.

Das wichtigste Gremium der Selbstverwaltung bei der BKK ProVita ist der Verwaltungsrat. Er besteht aus ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Dem Verwaltungsrat gehören Vertreter der Versicherten und der Arbeitgeber an. Für den Verwaltungsrat sind innovative Leistungen und ein attraktiver Beitrag entscheidende Ziele. Hier finden Sie Informationen zu Wahl, Aufgaben und Zusammensetzung des Verwaltungsrates.

Tätigkeitsbericht [Download]

Mitglieder des Verwaltungsrates:

Eine Liste der Mitglieder des Verwaltungsrates können Sie hier einsehen.

Mitglieder Verwaltungsrat [Download]

Sitzungstermine 2017

Hier sehen Sie die Sitzungstermine des Verwaltungsrates im Jahr 2017.

Sitzungstermine 2017[Download]

Satzung der BKK ProVita – Die Kasse fürs Leben.:

  • Satzung Krankenversicherung

Satzung Krankenversicherung ab 01.01.2017 [Download]

  • 1. Nachtrag zur Satzung

1. Nachtrag zur Satzung [Download]

  • 2. Nachtrag zur Satzung

2. Nachtrag zur Satzung [Download]

  • 3. Nachtrag zur Satzung

3. Nachtrag zur Satzung [Download]

  • 5. und 6. Nachtrag zur Satzung

5. und 6. Nachtrag zur Satzung [Download]

  • 7. – 10. Nachtrag zur Satzung

7. – 10. Nachtrag zur Satzung [Download]

  • Satzung Pflegeversicherung

Satzung Pflegeversicherung ab 15.04.2016[Download]

  • 1. Nachtrag zur Satzung der BKK ProVita Pflegekasse

1. Nachtrag zur Satzung der BKK ProVita Pflegekasse[Download]

  • Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis [Download]