PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 15.01.2018

BKK BonusPlus Ernährung unterstützt gesunde Ernährung

BKK ProVita gelingt guter Start ins Jahr 2018

BKK ProVita beginnt das Jahr 2018 mit besten Leistungen zur pflanzlichen Ernährung und stabilem Beitragssatz

Gute Meldungen kommen im neuen Jahr von der BKK ProVita. Der Beitragssatz der bundesweit geöffneten Betriebskrankenkasse bleibt stabil bei 15,9 Prozent. Die Versichertenzahl hält sich konstant bei über 120.000 Versicherten. Die Kasse zählt damit zu den 50 größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland.

Andreas Schöfbeck, der Vorstand der BKK ProVita, freut sich über die gute Lage der Kasse und sagt: „Wir wollen auch künftig für unsere Versicherten die Kasse fürs Leben sein. Deshalb bemühen wir uns stets, sie bestens zu betreuen und bieten hervorragende Zusatzleistungen.“

BKK BonusPlus Ernährung auch für Kostenerstattung zur Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12

Zu diesen Leistungen gehört das Bonusprogramm BKK BonusPlus Ernährung. Die Teilnehmer können dabei durch den Nachweis verschiedener Gesundheitsmaßnahmen einen Bonusanspruch von entweder 50 Euro Geldbonus oder 200 Euro zweckgebundenen Bonus erreichen. Der zweckgebundene Bonus kann unter anderem zur Erstattung der Kosten für die regelmäßige Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12 und für Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. Alle Informationen zum Bonusprogramm BKK BonusPlus Ernährung findet man unter https://www.bkk-provita.de/leistungen/extraleistungen/.

Leistungen für Osteopathie und pflanzliche Arzneimittel bei der BKK ProVita bleiben bei jeweils 500 Euro

„Immer mehr Menschen vertrauen auf natürliche Heilmethoden. Auch mit unseren Zusatzleistungen in diesem Bereich bieten wir unseren Versicherten eine ausgezeichnete Versorgung“, sagt Andreas Schöfbeck.

Die Leistungen der BKK ProVita für Osteopathie-Behandlungen und für pflanzliche Arzneimittel bleiben in 2018 konstant. Sie betragen weiterhin jeweils 500 Euro pro Jahr für jeden Versicherten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück