Zurück

Expertenchat zum Thema Burnout – Wenn Stress krank macht

Überforderung und Dauerstress: Viele Menschen laufen über Jahre am Limit. Ist die Belastungsgrenze überschritten, droht der Zusammenbruch: Müdigkeit, Erschöpfung und Mutlosigkeit gehören zu den vielen Anzeichen, mit denen sich ein Burnout bemerkbar macht.

Der Körper schaltet auf „Energiesparmodus“ und signalisiert: „Bis hierhin und nicht weiter“. Das Syndrom beginnt oft als schleichender Prozess und ist für viele nur schwer zu erkennen.

Bei welchen Anzeichen muss ich mir Sorgen machen? Welche Möglichkeiten gibt es, dem Ausgebrannt-Sein möglichst schon im Vorfeld entgegenzuwirken? Und was kann ich tun, wenn ich schon mittendrin stecke? Unser Experte beantwortet Ihre Fragen und geht auf Ihre persönliche Situation ein.

Alle Infos zum Thema und zum Chat am 14.10.2013 finden Sie hier.

Zurück