Zurück

Pressemitteilung vom 17.10.2014

Krankenkasse bezahlt pflanzliche Arzneimittel

BKK A.T.U wird zur BKK ProVita und startet mit besten Leistungen

Die BKK A.T.U heißt ab 1. Oktober 2014 BKK ProVita. Der Verwaltungsrat der Kasse hat in seiner Sitzung am 24.09.2014 beschlossen, die Leistungen für pflanzliche Arzneimittel auszuweiten.

400 Euro jährlich für pflanzliche Arzneimittel

Die bundesweit geöffnete, gesetzliche Krankenkasse zahlt künftig allen Versicherten nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, der Anthroposophie sowie der Phytotherapie. Die BKK ProVita erstattet die tatsächlich entstandenen Kosten in voller Höhe, bis zu einem Betrag von jährlich 400 Euro. Zur Kostenerstattung sind eine ärztliche Verordnung und die Quittung der Apotheke bei der Krankenkasse einzureichen. Die Genehmigung der Aufsichtsbehörde steht noch aus, eine Zustimmung wurde aber bereits signalisiert.

Beste Leistungen für natürliche Heilmethoden

Der Vorstand der Kasse, Andreas Schöfbeck, erklärt: „Bei uns stehen die Versicherten und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Deshalb bieten wir neben der sehr guten Versorgung einer gesetzlichen Krankenkasse auch beste Leistungen für natürliche Heilmethoden.“ Neben den Leistungen für pflanzliche Arzneimittel übernimmt die Kasse im Rahmen eines Behandlungsvertrages auch die Kosten für Klassische Homöopathie-Behandlungen. Für Osteopathie bezahlt sie maximal 400 Euro im Jahr. Die Stiftung Warentest bescheinigt der Kasse in ihrer Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 9/2014) die besten Leistungen aller bayerischen Krankenkassen im Bereich Osteopathie.

Informationen ab 1.10. unter www.bkk-provita.de

Informationen über die besonderen Leistungen gibt es im Service Center in der Hauptverwaltung in Bergkirchen (GADA), Münchner Weg 5, unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 664 8808 und im Internet ab 1.10. unter www.bkk-provita.de

Pressekontakt:

BKK ProVita                                               T 08131/6133-1300

Peter Hanrieder                                         F 08131/6133-91300

Münchner Weg 5                                      E-Mail: Peter.Hanrieder@bkk-provita.de

85232 Bergkirchen                                    www.bkk-provita.de

Die BKK ProVita ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Coburg, Dassel, Deggendorf, Hannover, Hennigsdorf bei Berlin, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Schwarzenberg sowie jeweils ein Außendienstbüro in Kempten und Dessau-Roßlau.

Zurück