Neues Service-Center der BKK ProVita in Schwandorf

BKK ProVita zieht in die Bahnhofstraße

Die BKK ProVita bezieht neue Geschäftsräume in Schwandorf. Ab 2. November befindet sich das Service-Center der bundesweit geöffneten Betriebskrankenkasse in der Bahnhofstraße 6 in Schwandorf.

Versicherte der BKK ProVita werden in Schwandorf bestens betreut

Der Leiter des Service-Centers Schwandorf, Armin Bauer, freut sich über die neuen Geschäftsräume und sagt: „Eine unserer Stärken ist die persönliche Betreuung unserer Versicherten. Im neuen Service-Center sind wir noch besser zu erreichen. Selbstverständlich sind auch weiterhin die bereits bekannten Kundenbetreuer für unsere Versicherten da.“

Beste Leistungen und günstiger Beitragssatz der BKK ProVita

Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner Gesundheit, Achtsamkeit und bewusste Lebensführung werden von der BKK ProVita unterstützt. Die Kasse hat ihre Leistungen für alternative Heilmethoden stetig erweitert. Sie bietet Behandlungsverträge für Homöopathie und Anthroposophie an. Bei den Leistungen für Osteopathie und pflanzliche Arzneimittel nimmt sie mit jeweils 500 Euro jährlich den Spitzenplatz unter den gesetzlichen Krankenkassen ein. Gleichzeitig liegt der Beitragssatz mit 15,5 Prozent um 0,2 Prozent unter dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland.

Informationen über die BKK ProVita

Weitere Informationen zur bundesweit geöffneten BKK ProVita gibt es im Service-Center Schwandorf in der Bahnhofstraße 6, unter der kostenfreien Servicenummer 0800 664 8808 oder im Internet unter www.bkk-provita.de.

 

Mitarbeiter im SC Schwandorf

Die Kundenbetreuer der BKK ProVita im Service Center Schwandorf (von links nach rechts):
Armin Bauer, Sina Müller und Sabine Michels