Zurück

PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 15.07.2015

Beste Leistungen der BKK ProVita beim 3. VR Firmen- und Behördenlauf in Dachau

Betriebskrankenkasse stellt größtes Team und erreicht sehr gute Ergebnisse

Die BKK ProVita nahm am vergangenen Mittwoch sehr erfolgreich am 3. VR Firmen- und Behördenlauf in Dachau teil. Mit 49 Läuferinnen und Läufern stellte sie die größte aller teilnehmenden Mannschaften. Die Dachauer Betriebskrankenkasse startete heuer bereits zum dritten Mal beim Lauf.

Bei den Platzierungen konnten die Läuferinnen und Läufer der BKK ProVita sehr gute Plätze erreichen: Anna Winkelmair gewann in 27:27 Minuten den dritten Platz in der Frauenwertung, gefolgt von Anna Bentenrieder, die die Strecke in 27:57 Minuten schaffte. Bei den Männern lief Michael Pietzonka in 22:29 Minuten auf den vierten Platz. Ingrid Gersbeck wurde in 29:26 Minuten die schnellste Chefin.

Die BKK ProVita war auch mit einem Informationsstand auf dem ASV-Gelände vertreten. Peter Hanrieder, der Marketing-Leiter der Kasse, freute sich an diesem Abend: „Normalerweise überzeugt die BKK ProVita mit besten Leistungen als Krankenkasse. Heute Abend hat unser Team auch beim Laufen beste Leistungen gezeigt.“

Team der BKK ProVita

Das starke Team der BKK ProVita beim 3. VR Firmen- und Behördenlauf

Die BKK ProVita ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Dassel, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, sowie jeweils ein Außendienstbüro in Kempten und Dessau-Roßlau.

Zurück