Zurück

Aktiv-Vortrag „Gönn dir eine Atempause“

Schon lange ist bekannt, dass sich anhaltender Stress negativ auf das geistige, seelische und körperliche Wohlbefinden auswirkt. Nicht selten sind Bluthochdruck oder ein Gefühl von Enge in der Brust die Folge.

Warum fällt es dennoch vielen Menschen schwer, ausreichend Pausen zum Auftanken in den Alltag einzubauen?

Lernen Sie zahlreiche „kleine Helfer“ kennen, die es Ihnen erleichtern, auch während alltäglicher Aufgaben und Pflichten einfach mal durchzuatmen.

Inhalte des Aktiv Vortrags im Überblick:

  • Umgang mit Herausforderungen einer „Multitasking-Gesellschaft“
  • Entschleunigung und Achtsamkeit – was ist das eigentlich?
  • Zeit und Raum für Selbstfürsorge – Freiräume im Alltag entdecken
  • Praktische Übungen und Mikropausen für die Arbeit
  • Rituale – Die Macht der Gewohnheit für sich nutzen
  • Kleine Helfer für den Alltag

Die Teilnahme ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmeranzahl auf 40 Personen begrenzt.

Referentin ist Frau Karima Stockmann von lebensfreude heute.

Zur kostenfreien Buchung!